FR 23.08.19:

MEER AUS FARBEN
JAM EL MAR (Storm / Bonzai Records)
MARCO PLAZETTI (Hstlr Series)
T-WATCH (Toysound / dp)

Dass der Mann eine elektronische Legende ist, hat sich vermutlich durch seine Buko-Gigs inzwischen auch zu den Jüngsten rumgesprochen, dass er sich darauf keineswegs ausruht , weiß jeder, der schonmal dabei war. Ja, der Mann hat in der 90ern mit Jam & Spoon und Dance To Trance alles abgeräumt, was ging, und ja, er hatte als Remixer auch die Hände bei Snaps Welthit „Rhythm is a Dancer“ im Spiel. Aber dass er sehr vielseitig ist und im Buko richtig geilen Techno zockt, darauf könnt Ihr Euch verlassen. Genau wie die farbenfrohen Sets von Mastermind T-Watch und unserem spezial Homie Marco Plazetti.


SA 24.08.19:
DIE MACHT DER NACHT
ROBIN HIRTE (Das Ohr Digital)
MOSQK (Damaged Records)
NIAM (Vantablack / dp)
NO SLEEP (Bukowski-live)

"Die Macht der Nacht“ ist nicht der Titel des 8. Star Wars-Films, sondern der neunte Öffnungstag im heißen August. Robin Hirte, Sohn eines Opernsängers und Bruder eines erfolgreichen Gitarristen, gewann mit 15 einen DJ-Contest und macht, wenn er nicht gerade mit der Aida über die Weltmeere schippert, schon seit über 20 Jahren sämtliche elektronischen Läden in Süddeutschland unsicher. Zusammen mit den Jungs von Mosqk und NoSleep spielt er an diesem Samstag seine Macht im Club aus, auf der Terrasse zeigt Niam diese an den Plattenspielern und wir – wir beugen uns ihr gerne!


FR 30.08.19:
MUSIK UNTER DEM KASTANIENBAUM
JOHNNY DA CRUZ (D-Edge / Sao Paulo)
BAJAN K (Loft Club / WeView)
JULIAN KONSENT & MARCO TONDERA (RfT)

MICO MALTESE & MARCO PLAZETTI (B-Day Set)

BOLLY NOISE (DJ-Team)


Wir starten auch 2019 wieder in unser kleines Mini-Festival unter dem Kastanienbaum! Diesmal mit Johnny Da Cruz als Headliner, Johnny kommt eigentlich aus São Paulo und ist Resident des besten Clubs aus Brasilien, dem D-Edge. Mittlerweile hat der Mann auch ein Standbein in Berlin aufgebaut und rockt dort regelmäsig die großen Clubs wie; Kater Blau, Sisyphos & Co. Sein Anspruch, die Funktionalität von Techno mit Soul zu vereinen, wurde dabei schnell ein Markenzeichen. Johnny scheint gar nicht anders zu können, als neben dicken Bässen und groovigen Drums auch kleine Melodien und harmonische Elemente in seine Sets einzubauen. Getreu dem Motto "Spaß haben und Spaß bereiten", schafft er es immer, sein Publikum auf's Neue zu begeistern und lässt vermuten, dass wir in Zukunft noch so einiges von ihm zu hören bekommen. Also liebe Feiergemeinde bitte einsteigen, es wird wieder heftig unter dem Kastanienbaum getanzt! Feier mit; Johnny Da Cruz, Julian Konsent, Marco Tondera, Bajan K, Mico Maltese, Marco Plazetti, den Jungs von Bolly Noise die Nacht deines Sommer. Ach ja; das Early Bird Special mit freien Eintritt bis 01.30 Uhr zählt auch heute - COME EARLY & TANZ MIT UNTER DEM KASTANIENBAUM!  


SA 31.08.19:
IBIZA BOYS SHOWCASE HEILBRONN
IBIZA BOYS (Ibiza Boys Music)
VAN CZAR (Bonzai / KMS Records / Neuhain)
WAFFENSUPERMARKT (ANALOGmusiq / Melting Clock)
LEX BÄR (Bukowski-live)

Wir sind stolz darauf, das Ibiza Boys-Showcase zu präsentieren. Van Czar trifft auf Waffensupermarkt ihr abgefahrener Sound von Tech-House bis Techno begeistert nicht nur die Anhänger der elektronischen iberischen Insel. Labelchef Van Czar ist ein talentierter Künstler, der mit vielen legendären Namen, wie; Kevin Saunderson, Dave Angel, Samuel L. Session, Ken Ishii, Marco Bailey, Michael Mayer, Sasha, Terranova, Juan Atkins oder GusGus produziert. Klingt alles ziemlich fett, aber das Beste ist doch, dass Ihr die Crew und ihren total abgefahrenen Sound heute auch bequem bei uns zu hören bekommt. Mit von der Partie bzw. Party sind; Ibiza Boys, Van Cazar, Waffensupermarkt, Lex Bär und hoffentlich auch Ihr!



FR 06.09.19:
BUKO INVENTAR: ALEXANDER AUREL
ALEXANDER AUREL (Terminal M / Heinz)
MARCO PLAZETTI (Hstlr Series)
KLANGAGENT (Andere Welt)

Alexander Aurel ist Buko-Inventar, und das will wirklich etwas heißen, denn er kommt nicht hier aus der Gegend, sondern reist jedesmal aus Frankfurt an, wenn wir ihn freundlich darum bitten. Seit Jahr und Tag erfindet er sich neu, und langweilig wird es mit ihm nie. Ein Prototyp, der selbst nicht in Serie geht – dafür ist er viel zu einzigartig –, aber serienweise Ausnahmeparties im Buko produziert, und das schon verdammt lange. Seine Sets und Produktionen sind nicht leicht in eine Kategorie einzuordnen. Er selbst bezeichnet seinen Sound als "finelectronic music” mit dessen unverkennbaren Klang er uns auch heute Nacht wieder auf eine musikalische Reise in unbekannte Weiten mitnehmen wird. Mit von der Party-Partie sind Klangagent und Marco Platzetti.


SA 07.09.19:
HEUTE, JETZT & HIER
M.IN (Favourite Freaks Music)
MARCO TONDERA & JULIAN KONSENT (Ready for Techno)
LEX BÄR (Bukowski-live)

M.in a.k.a. Markus Ferdinand kommt zu Besuch, um uns und Euch zum Tanzen zu bringen. Der Frankfurter hat sich nicht erst seit seiner ersten Desolat-Veröffentlichung zu einem echten Global Player gemausert. Sein Name – M.in – ist übrigens eine scherzhafte Anspielung auf den Minimal-Style, der in Deutschland lange alles bestimmte. Sein Sound ist davon weit entfernt – moderne House- und Tech House-Tunes hat er im Gepäck, treibend und groovy, und das macht jedesmal verdammt viel Bock. Konsent & Tondera und Lex Bär machen die Runde komplett, die euch garantiert aus der Reserve lockt.


FR 13.09.19:
HAFEN, BASS & BEATS
MARKUS KLEE (Bar25 Music / Ritter Butzke)
AMAN (EE-Records / Milchbar)
NO SLEEP (Bukowski-live)

Markus Klee gilt als Synonym für energiegeladenen, groovy Techno und Tech House aus Berlin. Dort mischt er meist jedes Wochenende die Clubs von Kater Blau über Ritter Butzke und suicide Circus bis zum Weekend-Club auf. Wenn er das mal nicht macht, dann in der Regel, weil ein Booking ihn in die besten Clubs in ganz Europa verschlägt. Heute ist aber Heilbronn an der Reihe, tatkräftige unterstützung gibt es von Aman & NoSleep! Ihr wisst was das heißt....


SA 14.09.19:
NIEREICH IN HEILBRONN
NIEREICH (100% Pure / Sleaze Records)
JASON PHILIPS (Celeste Records)
EMANUELE RIZZO (Bukowski-live)

Loyalität ist heute schwer zu finden, deswegen lieben wir es um so mehr, wenn große DJ´s, die schon ganz früh bei uns angefangen haben auch nach dem Durchbruch noch gerne in unsere bescheidene Hütte zurückkehren! Der österreichische Künstler Niereich ist einer von Ihnen! Peter alias Niereich, hat einmal die ganze Welt bespielt und quasi zwischendurch, auf Labels wie; 100% Pure, Kombination Research, Intacto Records, Sleaze Records, Nachtstrom Schallplatten, Affin, Micro.Fon, Overdrive und vielen mehr veröffentlicht....lange Rede kurzer Sinn: NIEREICH KOMMT und es wird 100% wild und Techno! Außerdem mit von der Part(y)ie ein weiterer Weltenbummler, Ladies & Gents please welcome back at Home, unseren Liebling: Emanuele Rizzo. Jason Philips aus Jena macht die bunte und weit gereiste Runde der Nacht komplett!


FR 20.09.19:
MACH DICH GLÜCKLICH
BJÖRN SCHEUERMANN (Fassade Records / Climax)
CHRIS SONAXX (Discitchen / Impulse)
ANDREA JOHN (Johnland)

Heute haben wir ganz verrückte Pläne: wir treffen uns in unserem kleinen elektronischen Häuschen, drehen den Bass auf, feiern laut und feiern wild. Da wärt Ihr niemals draufgekommen...? Was sollen wir sagen... wir sind halt keine leisen Typen! Von Geburt an mit einem Herzschlag im 4/4-Takt ausgestattet, haben wir kaum eine andere Wahl. Björn Scheuermann, Chriss Sonaxx und Andrea John liefern uns den perfekten Soundtrack – ab auf die Tanzfläche mit Euch!


SA 21.09.19:
NEUHAIN PRÄSENTIERT: FREDERIC STUNKEL
FREDERIC STUNKEL (Neuhain / Raw)
MICHAEL OTTEN (Stencil Records)
MORITZ SCHEIT (Damaged Rec)
TERRASSE BY: LEX BÄR & T-WATCH

Heißer Scheiß, Neuhain-Sound in Heilbronx: Frederic Stunkel gibt sich die Ehre! Der Berliner ist mittlerweile eine der größeren Nummern im elektronischen Showbiz, der regelmäßig Kracher auf namhaften Labels wie; Stick Recordings, Filth On Acid, Italo Business oder Trapez raushaut. Wir freuen uns sehr, dass er uns in unserer bescheidenen Hütte beehrt! Einen lockeren Einsteig verschafft Euch Michael Otten von der Stencil Crew, das Dream-Team; Lex Bär & T-Watch übernehmen die Buko-Terrasse und Moritz besorgt Euch zum Sonnenaufgang im Club den Rest! Freier Eintritt ist übrigens bis 01:30 Uhr, come early and stay late!


FR 27.09.19:
HAFEN, BASS & BEATS
SVEN TASNADI (Defected / Katermukke / Moon Harbour / Poker Flat)
MOSQK (Damged Records)
A.M. (Südklang)

Wenn man in die Sommer-Tourdates von Sven Tasnadi schaut; SonneMondSterne, Berlin Beats & Boats, Hive Zürich, Sonar Barcelona und Bukowski Heilbronn, dann kann man gespannt sein. Unzählige Releases auf Moon Harbour, katermukke etc. machen den sympathischen Leipziger zu einer dicken Nummer. Musikalische Unterstützung gibt es von Mosqk und A.M. aus dem Hause Bukowski. Komm und tanze mit uns....


SA 28.09.19:
BASS TENDENZ PRÄSENTIERT:
GABRIEL ANANDA
GABRIEL ANANDA (Soulful Techno)
DARIUS PASQUAL (Bass Tendenz)
LUKAS KAISER (Bass Tendenz)
FUCHS (Bass Tendenz)

Ananda machte seine ersten musikalischen Erfahrungen mit dem Cello und der Gitarre. 1995 inspirierte ihn ein Auftritt von Sven Väth zum Techno. Im Jahr 1997 brachte Gabriel schon seine erste Single "The Daylight comes and we don't want to go Home" auf dem Kasseler Label Hörspielmusik raus. 2002 begann seine internationale Karriere, als die Single "Süssholz" auf dem Kölner Label Treibstoff zum Clubhit avancierte. Durch die Lizenzierung auf Sven Väths Mix-CD "In The Mix - The Sound Of The Fifth Season" und die Erstplatzierung in der Zeitschrift Groove wurde er endgültig international bekannt. Wir freuen uns sehr, eine Legende, die den Bukowski-Sound maßgeblich prägte, begrüßen zu dürfen! Als Gastgeber, sorgen; Lukas Kaiser, Fuchs und Darius Pasqual, für "standing Ovations"!



Mehr Infos zum Club & Events:
bukowski_heilbronn auf Instagram
: www.instagram.com/bukowski_heilbronn/
bukowski-live auf Facebook
: www.facebook.com/Bukowski.live/